"Fantastisch zum Tanzen und Zuhören... einfach nicht zu ignorieren!!" (Blagzine)

Bleeding Hearts haben sich 1995 formiert. Die 4 Mann starke Band besteht aus Gesangstimmen, akustische und E-Gitarre, Violine, Mandoline, Bass und Schlagzeug. Eine wirkungsvolle Mischung aus Folk, Punk und Rock: Foxie (guitar & lead vox), Riley (drums), Gel (bass & vox), Ewan (mandolin & vox)

Im Sommer 2018 feierten die Punk-Folksters Bleeding Hearts ihr sechstes und neustes Studioalbum "The Rules of Division" mit Liedern, die in den letzten Jahren bei Gigs und Festivals live erprobt werden konnten. Da das Publikum also bereits in den Gängen rockt und auf den Feldern stapft zu den neuen Melodien, ist die neue Scheibe definitiv ein Gewinn.
"The Rules of Division" ist ein unverblümter Angriff reiner Klangfreude, zu dem man mitsingen, tanzen, und trinken kann und ja, man kann es auch sehr laut spielen.
Es sind klassische Bleeder, aber mit einem brandneuen süß-sauren Twist. Es wird auf jeden Fall ein Lächeln aufs Gesicht bringen, wenn uns auf der Reise von Ceilidh Fuß stampfende Whiskey Swigging begleiten. Parodie Prog-Rock, um im Bus nach Marrakesch von freier Liebe, Dope und verlorenen Tagen zu singen. Dann ein 180-Grad-Flip, der soziale Kommentare zu aktuellen Themen bietet. Alles zu verlockenden Melodien und hypnotisierenden Beats in einem rooty Rock-Folk-Stil.

Die dreistimmigen Vokalharmonien sind verwoben mit einigen leckeren Gitarren-Licks, Mandolinen-Feenstaub, süßlich klingender Cister und soliden druckvollen Rhythmen, welche diejenigen ansprechen, die Chilli-Schokoladeneis bevorzugen und nicht einfach nur alte Vanille an einem heißen Tag. Wie die Band selbst ist das Album eine hymnische Tasche voller Leckerbissen, die schneller zum Ziel im Kopf gelangt als eine Horde Ohrwürmer. Eine Botschaft, die Bleeding Hearts live einbringt, die die Leute glücklich nach Hause schickt.

Konzerte:
Bleeding Hearts haben sowohl in den U.K., als auch Europa und Nord-Amerika gespielt. Höhepunkte ihrer Auftritte sind das Glastonbury Festival, Farmyard Party Festival, Storming the Castle Festival, Highland Festivals, Glasgow Mayfest, Inverness Festival, Pigstock, Gig in The Park Festival, Arlington Court Festival, Coleford Festival (U.K.), das Terschelling Musikfest in Holland, das "Out in the corn" Festival und Mistelbach Fest in Österreich, Taubertal Festival, das Leipzig Festival, Frankfurt Speedfolk Festival, Staatsforsten Festival, Woodstock Festival, Rock Im Vogelwald und Dalmstock Festival in Deutschland und das Sunshine Coast Festival in Kanada. In den letzten 2 Jahren haben Bleeding Hearts gemeinsam mit Bands wie die Darkness, Fishbone, Miles Hunt, Die Happy, Die Artze, Die Damned, die Levellers und Oysterband als support act gespielt.

Deutsche Festivals: Shamrock Burgfolk, Folk im Schlosshof Bonfeld, Taubertal Festival, Staatsforsten OpenAir, Alte-Bürger-Fest, Wulfener Hals Fehmarn

Airplays auf Radiostationen in Europa, U.S.A., Kanada, U.K., unter anderem in John Peel's Show.

Presse Zitate:
Viele Songs sind schon nach dem zweiten Hören ein Ohrwurm (Fetz or Die)
Hier geht auf instrumentaler Ebene richtig der Punk ab! (Squealer.de)
Die Stücke haben sehr viel Druck, sind allesamt tanzbar und machen Lust auf die Liveshow (Konzi Tip)
Uncompromising new-punk with potential smash hits, it's marvellous! (F-musicworld.de)
Musikalisch geht es um Folk-Rock. Wobei der Rock modern ist, ganz schön nach vorne geht und ordentlich "Wumms" hat (Bizarre Radio)

Blagzine hat Bleeding Hearts mit ihren hervorragenden Songs und ihren gigantischen Live-Auftritten als die "perfekte Festival Band" beschrieben: "Fantastisch zum Tanzen und Zuhören... einfach nicht zu ignorieren"








Infotext und Photos in 300dpi zum >> Download <<
Abdruck der Photos ist honorarfrei.

Finde uns auf

 
Unseren kostenlosen
Newsletter abonnieren:
 

 

Kontakt / Impressum

disclaimer

 
eMail: info@OLmusic.de

mobil: 01782014024

fon: 044114024

OL-Music
www.OLmusic.de
Marco & Steffi Neumann
Lindenallee 12
26122 Oldenburg


Datenschutzerklärung

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an alle Photographen! Manu Müller, Val Bewer, Horst Vogelsang, Johannes Bondzio, Christian Bartz, Desi Carstens, Zausel, Thomas Klinker, Jens Murer, Claus Arne Hock, Frank Kruse, Falcon Rogers, Ralf-B. Poschadel uvm.

 Mitglied bei:




 Juror beim:


Bundesweiter Wettbewerb der regionalen Musikszene für Newcomerbands



 Dozent bei:

u.a. Workshops in der Kulturetage


Förderung junger Bands


Workshops für Musik-Einsteiger


Moderne Stilmittel populärer Musik


Plattdeutscher Bandwettbewerb


Rundumservice/Nachwuchsförderung


u.a. Workshops im Familienzentrum und Musikerhaus

Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction