Off Limits

Marco Neumann: Whistles, Bodhrán, Didgeridoo, Gesang
Marcus Friedeberg: Gitarre, eGitarre, Harp, Gesang
Julia von Hasselbach: Geige, Gesang
Mark Winkler: eBass, Bass, Gesang
Jörg Müller: Drums, Gesang

+++ 10 Jahre Off Limits +++ Jubiläums-CD +++
Die Volldampf-Band aus Oldenburg navigiert seit 2008 ihre Show Richtung Steampunk. Eine alternative Welt wie von Jules Verne und H.G. Wells erdacht. Ohne Erdöl oder Plastik. Dampf und Strom treibt alles an. 
Passend zum Look wird Alt und Neu zum musikalischen Hybrid „RockFolk“ verknüpft. Off Limits oszilliert aus den Wurzeln des Folk und der Energie des Rock ein dynamisches Tesla-Spannungsfeld von damals bis übermorgen.

Zum 10-jährigen Jubiläum hat die 5-köpfige Band ihre Studio-Scheibe „Entropia“ fertig gestellt. Rockige Kraft und melodiöse Spielfreude manifestieren sich in 16 Liedern. Mehr hätte auf den Tonträger nicht drauf gepasst.

Ob Clubs oder Festivals; Off Limits versteht es, das Publikum zu begeistern. Fabelhafte Geige, der Ur-Ton des Didgeridoo und archaische Schalmei-Klänge kondensieren mit der groovenden Rock-Sektion zu dampfendem Tanzdruck.

Diskografie
2008 „Liveproof“ – Livealbum
2014 „Liveproof remastered“
2018 „Entropia“ – Studioalbum

Referenzen
Hörnerfest Brande, Gruenspan Hamburg, Steamfest Papenburg, Fantasiafest Meppel (NL), Pier2 Bremen, Aethercircus Stade, Folklorum Zentendorf, Rapalje Zomerfolk Groningen (NL), Kultursommer/Kulturetage Oldenburg, Aladin Bremen, SteamArtica im Pumpwerk Wilhelmshaven, Sumpfblume Hameln, Zollhaus Leer

+++ www.rockfolk.de +++ www.facebook.com/steamrockfolk +++ Konzert-Termine, Impressionen in Bild und Ton +++