Williammarco

St(ream) Patrick
vom 20.03.21 als Video:
https://youtu.be/sNRqIcTitOo

Revival in Oldenburg:
William von der Laan (Rapalje) und Marco Neumann (Off Limits) haben wieder zusammen gefunden. Vor etlichen Jahren haben die beiden schon mal gemeinsam Musik gemacht. Zwischenzeitlich haben sie sich unabhängig voneinander mit ihren Bands weiterentwickelt. Doch nun wird es Zeit für eine Reunion.
William und Marco vereinen heute die Frontmann-Erfahrungen aus
Tausenden Rapalje und Off Limits – Konzerten.

Monsters of Folk:
Die zwei sind sich ihren Wurzeln treu geblieben und celebrieren dies nun in folkigen Auftritten in Pubs, Clubs, Mittelaltermärkten und Festivals.
Von der melancholischen Ballade bis hin zum mitreissenden Trinklied ist alles dabei, was die Folk-Szene so einzigartig macht.

Musikalischer Vielfalter:
Die Instrumentierung umfasst Gitarre, Mundharmonika, Bodhran, Percussion, Didgeridoo, Slideridoo, Low-Whistle, Tin-Whistle, Shalmei und Dan-Moi.
Zusammen mit den zweistimmigen Satzgesängen des charismatischen Duos ist Kurzweil garantiert.

William und Marco
Photo links: Franca de Vrind / Photo rechts: Michael Meister

William von der Laan:
Gesang, Gitarre, Mundharmonika, Bodhrán, Percussion

Marco Neumann:
Gesang, Whistles, Didgeridoo, Slideridoo, Bodhrán, Schalmei, Dan-Moi