Damian

Damian Clarke – Paths of Desire CD

Damian hat ein neues Solo-Album „Paths of Desire“ aufgenommen. Eine Sammlung von 12 Liedern, gespielt auf Hammer-Dulcimer, Drehleier und keltischer Harfe. Die Scheibe glänzt durch treibende Melodien aus Irland, Lieder in seltenen Sprachen wie Friesisch und vertonte Gedichte, die mithilfe seiner Malerei abgerundet werden. Damian’s Bilder sind durchdrungen von Musik.

 

“Paths of Desire” follows on from the successful “River Wherever” CD.

“Sparkling programme of refreshing‘ wandering-minstrel‘ takes on traditional songs,  … interspersed with tunes … Damian’s

come up with an inspiring and enjoyable collection.“ FROOTS

„A charming musical miracle-bag “  FOLKER (Germany)

“hard to choose an outstanding track because they’re all good,

Damian’s own compositions stand out.”  NONSUCH CLUB MAGAZINE **** R2 MAGAZINE

 

Seine Solokonzerte werden leidenschaftlich gespielt. Bei einigen Liedern animiert Damian alle Anwesenden gekonnt, mit ihm mitzusingen. Er bringt das Publikum dazu, ihn auf einer musikalischen Reise zu begleiten. Er singt große Geschichten und auch mal eine klare Message. Ein wahrer moderner Minnesänger!

Damian ist auch für seine Auftritte mit der RockFolk-Band Pressgang bekannt, die er 1986 gegründet hat.

Seitdem hat er mehr als 12 Länder als Musiker bereist, hat 8 Alben aufgenommen und hat von Fernsehen bis Theater; von internationalen Folk-Festivals bis zu historischen Märkten einfach überall gespielt.

 

Seine musikalische Mission besteht darin, traditionelles Liedgut einem breiteren Publikum zukommen zu lassen als der Folk-Szene, besonders jüngere Ohren. Damian schätzt Vielfalt und unterstützt Bewegungen, die Minderheitskulturen vor dem Erlöschen schützen. Er singt die Sprachen der kleinen Nationen wie Irisch, Plattdeutsch und Bretonisch.

Er feiert das wahrere Bild eines Treffens der Kulturen und deren kreative Überschneidungen. Das ist auch in seiner Malerei zu sehen. Er fordert gern vorgefasste Meinungen in der Musik und Kunst heraus, illustriert neue Gedanken, fördert und begeistert gern.

 
Das erste Video hier ist eine akustische Version eines Songs von The Cure, gespielt von Damian Clarke auf der Hammer Dulcimer. Damian ist sehr daran interessiert, die Dulcimer so vielen Menschen wie möglich zu präsentieren als Beweis, dass dieses Instrument eine altertümliche Vergangenheit wie auch eine aufregende Zukunft hat.

Damian - Friday I'm in love


Damian at Dacorum Folk Fest


Damian - Ned of the hill


Damian - Saucy sailor


Damian - Folking live

oder bei www.myspace.com/damianclarkeuk


Konzertbericht Amnesty International

Infotext und Photos in 300dpi zum >> Download <<
Abdruck der Photos ist honorarfrei.

www.damianclarke.co.uk und www.damianclarkeart.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.